Globaler Supermarkt – Was kostet Dein Einkauf wirklich?

GLOBALER SUPERMARKT ist eine interaktive Lernstation für Schulklassen und Jugendgruppen ab 10 Jahren. In zwei Erlebnisräumen entdecken Kinder und Jugendliche Zusammenhänge zwischen Konsum, Ressourcenverbrauch, Klima und Produktionsbedingungen und lernen Möglichkeiten kennen aktiv zu werden – vom Wissen zum Handeln!

Interaktiver Einkauf

Handy, Jeans, Sportschuhe, Trinkjoghurt oder Schokoriegel – aus insgesamt 150 Produkten können die Kinder und Jugendlichen auswählen. Am Ende erhalten sie an der Kasse die „Quittung“ für ihren Einkauf. Hier erfahren sie, wie viel an Rohstoffen, Wasser und Fläche bei der Herstellung des ausgewählten Produktes gebraucht wurde, wie viel CO2 dafür ausgestoßen wurde und welchen Einfluss dies auf die Lebensbedingungen von den Menschen hat, die an der Herstellung des Produktes beteiligt waren.

Konsumturm

An einer anderen Station bauen die Kinder und Jugendlichen einen Konsumturm und erkennen, dass Konsum auf natürlichen Ressourcen basiert und dass diese endlich sind. Gleichzeitig geben Handlungsalternativen, wie Tauschen –Teilen – Leihen erste Einblicke in eine Welt jenseits von Konsumsteigerung.

Wir bieten:

  • Ausleihe als Gesamtpaket oder einzelne Stationen
  • Begleitheft mit Hintergrundinfos und Anregungen für Unterricht und Gruppenstunde
  • Wenn erwünscht: pädagogische Begleitung durch geschulte MultiplikatorInnen (Kosten sind abhängig vom Zeitaufwand)

Interessiert?

Dann wenden Sie sich an

Andrea Milcher
02402-7098886
am@1wf.de

Eine Welt Forum Aachen
Globales Klassenzimmer
An der Schanz 1
52064 Aachen


Downloads: