Neues praxisbasiertes Qualifizierungsprogramm

Wir starten in diesem Jahr ein ganz besonderes Qualifizierungsprogramm zum Globalen Lernen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Globalen Klassenzimmer!

Es besteht nicht aus Vorträgen, Seminaren oder Workshops, sondern aus einem individuellen Praxis-Training. Zunächst begleitest du uns bei Bildungseinheiten mit Schulklassen und Jugendgruppen, lernst unsere Angebote kennen und übernimmst Schritt für Schritt mehr Verantwortung. Am Ende dieses Lernprozesses führst du selbst (gerne auch im Team) Bildungseinheiten mit Schulklassen durch. In allen Phasen des Praxistrainings finden individuelle Beratungs- und Auswertungsgespräche statt.

Unser Angebot für dich:

Dein Praxis-Training Globales Lernen besteht aus:

  • 4 Hospitationen bei Bildungsangeboten für Schulklassen
  • Durchführung von 2 Bildungseinheiten mit Schulklassen (gerne zu zweit)
  • Individuelle Beratungs- und Auswertungsgespräche
  • Abschluss-Zertifikat

Wann geht es los?

Das Praxis-Training findet von September bis voraussichtlich Dezember statt.

  • Die jeweiligen Einsatztermine richten sich nach den Schulanfragen. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben und du suchst dir die passenden aus. Eine Hospitation bzw. Bildungseinheit dauert ca. 2 Stunden.
  • Zunächst wird es ein gemeinsames Treffen geben, bei dem wir den Ablauf des Praxis-Trainings genauer erläutern und uns gegenseitig kennenlernen können.

Interessiert?

Dann melde dich bis zum 13.08.2021 online an oder schick uns den Anmeldebogen per Mail zu : am@1wf.de

Download “Anmeldebogen "Praxis-Training Globales Lernen"” anmeldebogen-praxis-training-globales-lernen.pdf – 69-mal heruntergeladen – 63 kB

Bei großem Interesse werden wir aufgrund von begrenzten Plätzen für das Praxis-Training eine Auswahl der Teilnehmenden treffen.

Wir freuen uns auf eine spannende gemeinsame Arbeit im Globalen Klassenzimmer!