Mit dieser Werkmappe will die Christliche Initiative Romero zeigen, was uns die glitzernde Modewelt gerne vorenthält. Sie hat nachgeforscht, was sich jenseits der Laufstege und vor den Nähmaschinen abspielt; sie hat gefragt, wer die Kleider macht und wer die Gewinne einfährt. Die Mappe richtet sich an alle, die die Welt bewegen wollen: SchülerInnen, LehrerInnen, Kirchenkreise, „Dritte Welt“- und Gewerkschaftsgruppen und – last not least – KonsumentInnen, die kritisch nachfragen. Die Broschüre will nicht nur Fakten und Hintergründe darstellen, sie soll auch Anregung sein, den Firmen auf den Zahn zu fühlen.

Textil, Bekleidung, Arbeitsbedingungen, Gewinnverteilung, Verbraucherengagement, Konsum, Handel

Adresse

Unsere Adresse:

Konsum

E-Mail:

Weitere Informationen

Altersstufe / Zielgruppe:

Sek 1

Autor/en:

Sandra Dusch silva , Maik Pflaum, Fritz Burschel

Erscheinungsjahr:

2008

Herausgeber:

Christliche Initiative romero (CIR)

Medienart:

Material für den Unterricht | Werkmappe

Sachgruppe:

Konsum

Signatur:

U-KO 0010