Die CD verfolgt den Weg eines Computers von der Rohstoffgewinnung bis zur Verschrottung. und verdeutlicht am Beispiel der Computerherstellung Grundprobleme einer ungleichen Einbindung von Standorten in die globale Produktion. Sie zeigt, dass auch die Kosten für Umwelt und Menschen ungleich auf dem Globus verteilt sind. Häufig liegen sie fern der Reichweite des Blicks der NutzerInnen von PCs: Während diese überwiegend in den reichen Ländern des Nordens sitzen, tragen die Menschen in den Ländern des globalen Südens viele der Lasten.

Digitalisierung, Nachhaltige Entwicklung, Rohstoffe, nachhaltiger Konsum, Elektroschrott, Arbeitsbedingungen

Adresse

Unsere Adresse:

Konsum

E-Mail:

Weitere Informationen

Altersstufe / Zielgruppe:

ab 15 Jahre

Herausgeber:

Weed

Signatur:

U-KO 11

Material

CD-Rom mit Animierte Grafiken Filme, Interviews, Fotosammlungen Quiz, Planspiel und weitere Ideen für die Bildungsarbeit