Aktueller Hinweis COVID-19

Wir planen die Multiplikatorenschulung als Präsenzveranstaltung. Um größtmöglichen Schutz zu gewährleisten, werden wir alle nötigen Maßnahmen zu Hygiene und Abstand sicherstellen. Die Schutzmaßnahmen werden wir vor Beginn der Multiplikatorenschulung per E-Mail verschicken.

Wir freuen uns auf eine spannende gemeinsame Arbeit!

Werde aktiv im Globalen Klassenzimmer!

Klimawandel, Hunger, Ausbeutung von Mensch und Natur, die Liste der globalen Herausforderungen ist lang. Wie können wir SchülerInnen für globale Zusammenhänge sensibilisieren? Welche Kompetenzen vermittelt das Globale Lernen und wie kommen wir vom Wissen zum Handeln?

Die Multiplikator*innenschulung richtet sich an Studierende und Interessierte, die mit Schulklassen und Jugendgruppen zum Globalen Lernen arbeiten möchten und neugierig auf kreative Methoden in der Bildungsarbeit sind.

Wir bieten eine grundlegende Einführung in das Globale Lernen und die Möglichkeit, von uns erarbeitete Bildungsangebote und Methoden kennenzulernen, zu erproben und in einer begleiteten Praxisphase mit Schulklassen oder Jugendgruppen durchzuführen.

Nach der Teilnahme an der Multiplikator*innenschulung und der Praxisphase erhalten die Teilnehmer*innen ein Zertifikat und können dann als ehrenamtliche Multiplikator*innen im Globalen Klassenzimmer aktiv werden.

Wir bieten

  • eine umfassende inhaltliche, methodisch-didaktische Fortbildung
  • konkretes Handwerkszeug zur eigenständigen Durchführung von unseren Bildungseinheiten mit Schulklassen und Jugendgruppen
  • Praxiserfahrung im Globalen Lernen
  • ein Abschluss-Zertifikat
  • kontinuierlichen Erfahrungsaustausch

Wir erwarten

  • Interesse an entwicklungspolitischen Themen
  • Lust darauf, kreative Methoden in der Bildungsarbeit auszuprobieren
  • Teilnahme an allen Fortbildungsterminen
  • Durchführung von 2 Bildungseinheiten des Globalen Klassenzimmers
  • Interesse an ehrenamtlicher Mitarbeit im Globalen Klassenzimmer

 

Oben

Die Module

11.-13.9.2020
Basismodul Globales Lernen

Prinzipien, Haltung und Grundlagen des Globalen Lernens. Kennenlernen und erproben einer Vielzahl von handlungsorientierten Methoden. Aufbau einer Unterrichtseinheit.

19.9. und 31.10.2020
Training Bildungsangebote

Kennenlernen und erproben unserer Bildungsangebote zu den Themen „Nachhaltigkeit“, „Globale Gerechtigkeit“, „Klima“ und „Digitalisierung“.

Ab Oktober 2020
Praxisphase

Durchführung der Bildungsangebote mit Schulklassen oder Jugendgruppen in Zweierteams, inkl. Auswertungsgespräch.

27.11.2020
Auswertung und Ausblick

Gemeinsame Reflexion der Praxisphase und des gesamten Fortbildungsprozesses. Abschluss mit Zertifikat. Ausblick: Tätigkeitsfelder und
Einsatzmöglichkeiten.

Oben

Kosten

Für die gesamte Fortbildung entsteht ein Unkostenbeitrag von 65 Euro (inkl. vegan/vegetarische Verpflegung).

Interessiert?

Dann schick uns bis zum 30.07.2020 das ausgefüllte Anmeldeformular zu oder melde dich online an.

Download “Anmeldeformular Multiplikator*innenschulung 2020” anmeldung-2020.pdf – 44-mal heruntergeladen – 106 KB

Download “Multiplikator*innenschulung 2020” Multiplikatorenschulung-Globales-Lernen-2020-Finale.pdf – 46-mal heruntergeladen – 1.019 KB

Hinweis: Zum Öffnen des angebotenen PDF-Formulars benötigst Du den Acrobat-Reader, den Du von der Adobe-Website kostenlos downloaden kannst.
https://get.adobe.com/de/reader


Bei großem Interesse werden wir aufgrund der begrenzten Plätze für die Fortbildung eine Auswahl der Teilnehmenden treffen und zu Gesprächen einladen.
Wir freuen uns auf eine spannende gemeinsame Arbeit im Globalen Klassenzimmer.